beweglich sein

 

 

 Übungen

 

 

 

beweglich bleiben

 

 

 

Die somatischen Übungen

nach Thomas Hanna sind das

Herzstück in der Erhaltung der wiedergewonnenen Beweglichkeit.

Sie können - unabhängig von Alter

und Gesundheitzustand -

leicht ausgeführt werden.

 

...und vor allem: hier hat mensch

selbst in der Hand, tagtäglich sich einschleichende Kontrollverluste

in seiner Muskulatur durch sanftes, aufmerksames Wahrnehmen auszugleichen und Beweglichkeit

und Wohlempfinden in Körper

und Geist - ohne auf einen

Therapeuten angewiesen zu sein -

auf´s Neue zu erschaffen.

 

img10.gif

 

 

 

In seinem Buch

Beweglich sein - ein Leben lang´

beschreibt Thomas Hanna

ein 8-Lektionen-Übungsprogramm.

Nachdem jede einzelne Lektion

verinnerlicht wurde, bleibt für die

alltägliche Praxis ein "catstretch",

dem genüsslichen Strecken einer

Katze vergleichbar.

 

Diese somatischen Übungen können

auch in regelmässig stattfindenden

Kursen erlernt - und dort auf

individuelle Bedürfnisse besonders

gut zugeschnitten werden.

 

 

Kurse &Termine:

Intensivkurs Termine Herbst/Winter 2017/2018

 

 

VHS-Kurse

 

 

 VHS-Kurse in Rennerod

 

 

 

 

 

 Somatische Erziehung

 

"We are not working with the muscle, we are working with the brain!"

 

 

 

Thomas Hanna, Schüler von Moshe Feldenkrais

  

 

 

 

 

Startseite

Grundlagen

   Einzeltraining

 by Volker Höbel 2008

 zur Person

Kontakt

Links